Themen

SphereRaum Podcast

SphereRaum Talk

Jede Woche versorgen wir euch mit einer neuen Folge SphereRaum Talk, dem Podcast rund um Immobilien, Bauen und Architektur. Wir sprechen mit Vordenkern, Unternehmenslenkern und Andersmachern aus Immobilienwirtschaft und Architektur. Immer nah dran, immer direkt und immer mit echtem Mehrwert. SphereRaum Talk ist ein gemeinschaftlicher Podcast von Rotonda Business Club und JUNG.

Tipp: Wer keine Folge mehr verpassen möchte, der sollte Sphereraum Talk abonnieren – auf Spotify, Apple Podcast oder jeder anderen Podcast-Plattform.

Den Sphereraum Talk Podcast gibt es u.a. bei:

 

 

Otto Konstantin Lindner und Tobias Oberdieck

Otto Konstantin Lindner und Tobias Oberdieck wollen gemeinsam Hospitality X das Hotel-Business neu denken. Ihre Idee: Gastlichkeit und Hotel mit anderen Branchen verknüpfen, Synergien und neue Partnerschaften bilden. Erstes weithin sichtbares Zeugnis ist das Hochhaus The Zipper in Düsseldorf, in dem Katharina Beatriz Varga und Markus Gerharz die beiden Gründer in der 13. Etage zum Podcast in einem der Hotel-Apartments getroffen haben. In der neuen Folge geht es um das spezielle Geschäftsmodell im The Zipper, in dem die beiden Gründer die Themen Hotel & Gesundheit miteinander verbinden. Außerdem werfen sie gemeinsam einen Blick in den Maschinenraum, nämlich die digitalen Prozesse und die Plattform von Hospitality X. Es geht um smarte Apartments, Meldescheine auf Papier und die nächsten Projekte des jungen Unternehmens. Eines ist bereits gestartet: das Parkhotel Hagenbeck in Hamburg.

 

Lorenz Nagel, Primus Developments

Als Achim Nagel und sein Unternehmen Primus Developments mit dem Holzmodulbau-Projekt ‚Woodie‘ erstmals für Aufsehen sorgten, ernteten sie dafür in der Immobilienwirtschaft vor allem eins: Kopfschütteln und Spott. Damit war allerdings schnell Schluss als das Woodie Preise einheimste und den Beweis erbrachte, dass mehrgeschossiger Holzbau mit Modulen nicht nur möglich ist, sondern auch konkurrenzfähig und architektonisch hochwertig sein kann.
Für die neue Folge unseres Immobilien-Podcast SphereRaumTalk haben Anna Sebeczek und Markus Gerharz mit
Lorenz Nagel (primus Developments) gesprochen. Der Sohn des Gründers ist Architekt, hat schon bei Eicke Becker und bei Ingenhoven gearbeitet, und ist heute absoluter Holz-Enthusiast. Mit dem Unternehmen seines Vaters beweist er, dass Holzmodulbau eine echte Alternative für die deutsche Immobilienwirtschaft sein kann – und selbst runde Bauten kein Nogo mehr sind. Zum Vorurteil, dass man mit Modulen immer nur die Platte 2.0 bauen kann, sagt er: ‚Es ist viel mehr möglich als die Skeptiker denken.‘ Außerdem verrät er im Podcast, ab wie viel Modulen auch die Banken für Modulbauten zu begeistern sind. 

 

Sabine Georgi (ULI) & Jens Kreiterling (Landmarken AG)

Die Partnerschaft zwischen Investoren und Kommunen ist vielerorts im Krisenmodus. Auf der einen Seite ätzt die Kommune: „Immobilienunternehmen haben nur ihre Rendite im Blick.“ Auf der anderen Seite klagt der Investor: „Der Verwaltung fehlt das Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge.“
Das Urban Land Institute will die verhärteten Fronten aufweichen und wirbt mit einem Maßnahmenkatalog für ein besseres gemeinsames Wirken von Verwaltung und Immobilienwirtschaft.

Für die Premierenfolge unseres neuen Immobilien-Podcast SphereRaumTalk haben Anna Sebeczek und Markus Gerharz auf der Polis Convention mit Sabine Georgi (ULI) und Jens Kreiterling (Landmarken AG) gesprochen. Es ging um Lotsen im Verwaltungs-Dschungel, gegenseitiges Verständnis, neue und bekannte Instrumente und die Frage, wie die Erkenntnisse ihren Weg in die tägliche Praxis von Projektentwicklern und Kommunen finden.

 

Moderatoren:

 

Wiebke Becker

leitet den Bereich Key Account Management Architektur bei JUNG und pflegt
als An­sprech­partnerin in diesem Bereich seit vielen Jahren persönliche Kontakte
zu Architekt/innen, Innen­architekt/innen und Planer/innen.

Markus Gerharz

ist Programmleiter Immobilien & Architektur des Rotonda Business Clubs. Er ist Netzwerker,
Kommunikationsexperte, Moderator & Podcaster. 

Anna Sebeczek

ist Key Account Managerin bei JUNG. Sie ist Ansprechpartnerin für Architekt/innen, Planer/innen sowie Projektentwickler/innen und verbindet durch persönliche Vernetzung Architektur und Immobilienwirtschaft.