Aktuelles

Social Finance Abend

24. Mrz 2017 | Aktuelles

Geld zu verdienen ist nicht leicht. Es mit sozialer Wirkung auszugeben, ist nicht leichter.

Am Abend des 23. März 2017 haben der Rotonda Business Club zusammen mit der Finanzierungsagentur für Social Entrepreneurship (kurz: FASE) zum Social Finance Abend eingeladen.

Der Rotonda Business Club bringt dadurch Menschen zusammen, die mit ihrem Geld viel bewirken möchten. Neben der Vorstellung der Aktivitäten der FASE und konkreten Einblicken in drei konkrete Sozialunternehmen (Team U , Volunteer WorldWegatech Greenergy)  wurde eine lebhafte Diskussion geführt, wie das wirkungsorientierte Investieren (auch mit philanthropischen Mitteln) noch stärker in Deutschland etabliert werden kann. Darüberhinaus wurde in einer Paneldiskussion mit den langjährigen Unternehmern und Impact-Investoren Jakob Gielen und Thomas Knaack Sozialunternehmen aus Investoren-Sicht reflektiert und spannende Einblicke in ihre Arbeit gewährt.

Sozialunternehmen adressieren gesellschaftliche Herausforderungen mit unternehmerischen Methoden. Jenseits der reinen Spende auf der einen Seite und der kommerziellen Investition auf der anderen Seite tut sich mittlerweile eine ganze hybride Welt von Möglichkeiten auf, um solche Sozialunternehmen bei der Skalierung ihrer sozialen Wirkung zu finanzieren.

Wir bedanken uns bei Dr. Markus Freiburg, Geschäftsführer von FASE, den Sozialunternehmern,Thomas Knaack und Jakob Gielen sowie dem Publikum für die rege Teilnahme an der Paneldiskussion.

Ähnliche Beiträge
Top 40 unter 40 aus dem Rheinland – Pamela Barrón, djahé

Mit Ingwer als rotem Leitfaden, gründete Pamela gemeinsam mit ihrem Bruder das Unternehmen Djahé. Djahé ist Indonesisch und bedeutet Ingwer. Mehr erfahren

Aufzeichnung HYBRID-Event mit Marc Wallert: „Stark durch Krisen“

Gemeinsam wollen wir jenseits der Buzzwords unter dem Titel „Beyond New Work“ bundesweit Experten, Entscheider und Gestalter zusammenbringen, die über Mehr erfahren

Top 40 unter 40 aus dem Rheinland – Maximilian Messing, evopark GmbH

2014 gründete Maximilian mit seinen drei besten Freunden, die er im Studium kennenlernte, die evopark GmbH. Die Idee entstand dadurch, Mehr erfahren