Aktuelles

Roundtable zum Thema: "Die Lage in der Türkei – was tun"?

24. Aug 2018 | Aktuelles

Wie  können Behörden und Experten deutsche Unternehmen in Markterschließung  oder bei der Vertiefung und Erweiterung Ihrer bereits bestehenden Geschäftsbeziehungen in der Türkei unterstützen?

In der Gesprächsrunde stehen Ihnen für diese Fragen zur Verfügung:

  • Dr. Wolf-Ruthart Born, Staatssekretär a.D. (heute  Agentur für Wirtschaft und Investitionsförderung der Türkei, b.d. Ministerpräsidium der Türkei  ISPAT)
  • Dr. Christoph Kautzsch Rechtanwaltskanzlei DENTONS, Berlin
  • Dr. Attila Türk , Geschäftsführer, Deutsch- Türkische Gesellschaft in Bonn
  • sowie voraussichtlich Frank Kaiser  AHK, Ankara
  • Vertreter der Türkisch-Deutschen  Industrie – und Handelskammer, Berlin
Ähnliche Beiträge
Top 40 unter 40 aus dem Rheinland – Anika Schuh, Gründerin und Geschäftsführerin Forum Food & Nachhaltigkeit

2017 gründete Anika die Vertriebsagentur zeitfürbio und den Co-Workingspace Forum Food & Nachhaltigkeit. Seitdem ist Sie Geschäftsführerin beider Unternehmen. Bevor Mehr erfahren

Rotonda Peers Programm (Düsseldorf) – Bewerben Sie sich jetzt

In NRWs Hauptstadt Düsseldorf organisieren wir geschlossene Gesprächsrunden für hochrangige Entscheider, die sogenannten Rotonda Peers. Im Mittelpunkt steht der Erfahrungsaustausch Mehr erfahren

Beyond New Work Talk – Thomas Pfeiffer, ibc Group

Leben und Arbeiten in zwei unterschiedlichen Ländern – New Work ganz anders erleben Thomas Pfeiffer ist in Deutschland geboren und Mehr erfahren