Initiativen

ROTONDA GALERIE

10. Feb 2016 | Initiativen

Bernd Berner – Denken in Farbe

Der Maler und Grafiker Bernd Berner zählt zu den wichtigen Vertretern der abstrakten Malerei in der deutschen Nachkriegsmoderne. Bekannt geworden ist er durch seine ausdrucksstarken monochrom wirkenden Flächenräume, wie er seine Bildfindungen selbst bezeichnet hat. 1967 erhält der Künstler den Villa Romana-Preis und lebt für ein Jahr in Florenz. Von 1971 bis 1993 lehrt er als Professor für Malerei an der Fachhochschule für Gestaltung in Pforzheim. 1973 bekommt er ein Stipendium des Landes Baden-Württemberg für einen Aufenthalt an der Cité Internationale des Arts in Paris. Der Künstler hat Ateliers in Stuttgart, Paris und Pieterlen bei Bern unterhalten und kontinuierlich ein bis heute lebendig gebliebenes Werk geschaffen.

Die ausgewählten 43 Gemälde des Spätwerks in der Rotonda Galerie zeigen Berners Auseinandersetzung mit den Kategorien „Fläche – Farbe – Raum“. Durch nuancierte und differenzierte Überlagerung und Verdichtung der Flächenräume, die er mit Spuren und Störungen akzentuiert, erzielt er eine pulsierende Wirkung. Der Gestus der Flächenräume, deren kräftig leuchtende bis hin zu pastelligen Farbtöne eine lebendige Atmosphäre erzielen, erscheint offen und expressiv.

Seit 2016 wird der künstlerische Nachlass von Bernd Berner bei VAN HAM Art Estate betreut, bei dem es sich um 900 Gemälde und zahlreiche Papierarbeiten in Serien handelt.

Vernissage 

27.09.2019
Zur Veranstaltungsseite

Austellung
27. September 2019 – 29. Februar 2020

Rotonda Business Club GALERIE
Salierring 32
50676 Köln

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bernd Berner – Denken in Farbe

Ähnliche Beiträge

10. Februar 2016 | Initiativen |

WOMEN ON

»Women on« ist eine Initiative von Frauen für Frauen. Im Mittelpunkt stehen interessierte Unternehmerinnen, Kreative,…

mehr lesen →
10. Februar 2016 | Initiativen |

COLOGNE DESIGN LOUNGE

Die Initiative soll die Kreativwirtschaft am Standort Köln stärken und den Diskurs um das Thema…

mehr lesen →