31. August 2021

ONLINE-Event mit Vonovia-Vorstand Rolf Buch: "Energiewende – Wie das größte deutsche Immobilienunternehmen neue Standards setzt."

ONLINE-Event mit Vonovia-Vorstand Rolf Buch: "Energiewende - Wie das größte deutsche Immobilienunternehmen neue Standards setzt."

Datum: Dienstag 31. Aug 21
Uhrzeit: 17:30 - 18:30 Uhr
Gastgeber:
Rotonda Business Club
Referenten:
Rolf Buch, Vorsitzender des Vorstandes (CEO) der Vonovia SE

Das größte deutsche Wohnungsunternehmen Vonovia hat sich dem Klimaschutz verschrieben. So wurden im Jahr 2020 über 30.000 Tonnen CO2 eingespart durch Solaranlagen auf 1.300 Dächern, die Versorgung der Mieter/innen mit Grünstrom und die Modernisierung von Gebäuden und Heizungen.

Mit der geplanten und zwischenzeitlich genehmigten Übernahme der Deutsche Wohnen – Deutschlands Nummer zwei unter den Immobilienunternehmen – entsteht Europas größtes Wohnungsunternehmen. Der eingeschlagene Kurs wird gehalten: „Um Wohnungsmangel und Klimawandel besser und effizienter bewältigen zu können, wollen Vonovia und Deutsche Wohnen ihre Kräfte bündeln“ teilte Vonovia mit. Doch wie kann Klimaschutz durch energetisches Sanieren ohne starke Mietsteigerung gelingen?

Im Dialog mit Immobilienexperte Stephan Jung spricht Vorstandschef Rolf Buch über Innovationsquartiere, gläserne Technikzentralen und Wasserstoff. Erwarten Sie spannende Einblicke und smarte Impulse, wie das Wohnen der Zukunft aussehen wird.

 

Über den Referenten: Rolf Buch ist seit April 2013 Vorsitzender des Vorstandes (CEO) der Vonovia SE.
Nach dem Studium des Maschinenbaus und der Betriebswirtschaftslehre an der RWTH Aachen begann er 1991 seine Laufbahn als Assistent der Geschäftsleitung bei der Bertelsmann Distribution GmbH in Gütersloh. 1996 stieg er zum Geschäftsführer der Bertelsmann Services France auf und wurde 2002 Mitglied des Vorstandes der arvato AG. 2008 wurde er zum Vorsitzenden des Vorstandes der arvato AG und zum Mitglied des Vorstandes der Bertelsmann SE & Co. KGaA berufen.

Er ist Mitglied des Präsidiums des Bundesverbands deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen GdW, Vizepräsident des Zentralen Immobilien Ausschusses ZIA und des Deutschen Verbands für Wohnungswesen und Städtebau sowie Mitglied im Vorstand der European Public Real Estate Association (EPRA) in Brüssel. Mit seinem Amtsantritt führte Rolf Buch Vonovia an die Börse. 2015 stieg die Vonovia SE in den deutschen Leitindex DAX 30 auf, im September 2020 in den EURO STOXX 50. Das Unternehmen gehört außerdem weiteren nationalen und internationalen Indizes an, wie dem DAX 50 ESG.

Über das Unternehmen: Die Vonovia SE ist Europas führendes privates Wohnungsunternehmen und bietet rund einer Million Menschen in Deutschland ein Zuhause.
Vonovia hat rund 415.000 Wohnungen in allen attraktiven Städten und Regionen Deutschlands, Schwedens und Österreichs. Vonovia stellt dabei als modernes Dienstleistungsunternehmen die Kundenorientierung und Zufriedenheit seiner Mieter in den Mittelpunkt. Ihnen ein bezahlbares, attraktives und lebenswertes Zuhause zu bieten, bildet die Voraussetzung für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung. Daher investiert Vonovia nachhaltig in Instandhaltung, Modernisierung und den seniorenfreundlichen Umbau der Gebäude. Zudem baut das Unternehmen zunehmend neue Wohnungen durch Nachverdichtung und Aufstockung. Vonovia beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter.

Über den Moderator: Stephan Jung ist Mitglied der Geschäftsleitung und COO des Immobilienunternehmens FLEMINGS ASSETMANAGEMENT GmbH in Frankfurt. Neben dem Management von 43 Liegenschaften in der D-A-CH-Region bringt der international anerkannte Innovationsexperte seine Expertise zusätzlich im FLEMINGS Hotelkonzern ein.

Er steuerte als Leiter Assetmanagment bei der COMMERZ REAL AG bis 2007 das rasante Wachstum der Fonds und wechselte dann in die Geschäftsleitung der HSH REAL ESTATE AG. Nach dem erfolgreichen Strukturieren von zwei Immobilienbereichen eines global tätigen Beratungsunternehmens übernahm er 2015 Mandate mit seinem eigenen Unternehmen.

Stephan Jung sorgte als Vorstand und Vorstandsvorsitzender des German Council of Shopping Places für Wachstum und Modernisierung des Verbandes und erfrischt diverse Beiräte mit konstantem Input und kreativer Ungeduld. Politik und Medien wie HANDELSBLATT, DIE WELT oder SÜDDEUTSCHE ZEITUNG schätzen ihn als Interviewpartner.

FOTOCREDIT: Catrin Moritz Fotografie/ Vonovia

 

Ablauf:

17:30 Uhr
Begrüßung und anschließendes Gespräch

18:10 Uhr
Fragen der Teilnehmer per Chat

18:30 Uhr
Ende des Online-Events

  • Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
  • Einen Tag vor Beginn des Online-Event erhalten Sie einen Link, der Ihnen eine Teilnahme per Teams (ohne System-Installation) ermöglicht. Als Browser empfehlen wir Mozilla Firefox.
  • Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung durch Foto- und ggf. auch Videoaufnahmen bildlich festgehalten wird. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass diese Aufnahmen im Nachgang für Werbe- und Pressezwecke (z.B. in sozialen Medien) von uns verwendet wird

 

Tickets für Mitglieder: