Menschenbild und Grundeinkommen

Menschenbild und Grundeinkommen


Datum: 26.02.2016 (Freitag)
Uhrzeit: 19:00 Uhr

Veranstaltung für Ihren Kalender

Tickets:
  • Mitglieder-Ticket 15,00 €
  • Nicht-Mitglied 25,00 €

Das Veranstaltungsangebot des Rotonda Business Clubs ist primär auf seine Mitglieder ausgerichtet. Sollte es zu Engpässen kommen, werden Mitglieder bei der Vergabe der Tickets bevorzugt.

WIE DAS GRUNDEINKOMMEN DAS UNTERNEHMERTUM BEFLÜGELT

Wir freuen uns sehr Enno Schmidt, eine wichtige Stimme der Initiative Grundeinkommen Schweiz, gemeinsam mit dem Rudolf Steiner Zweig in Köln zu begrüßen. Das Thema bedingungsloses Grundeinkommen spaltet die Gemüter und doch fühlen sehr viele, dass es hier um die Menschenwürde ganz allgemein geht; um die Frage ob unsere Existenzsicherung nicht doch ein Grundrecht ist und erst die Bedingung um aus der gewonnen Würde und Freiheit heraus wirklich menschlich produktiv und tätig zu werden.

Enno Schmidt, *1958, studierte Malerei und Kunsttheorie an der Hochschule für Bildende Künste in Frankfurt/M. Ausstellungen im In- und Ausland.

Initiator und Mitbegründer der „Aktion Baumkreuz“, Unternehmen Wirtschaft und Kunst – erweitert, g.GmbH, Geschäftsführender Gesellschafter bis 1997.

Research Fellow an der Oxford Brookes University für den Aufbau des Studiengangs „Social Sculpture“.

Lehrbeauftragter am Interfakultativen Institut für Entrepreneurship an der Universität Karlsruhe bis 2007.

Mitbegründer der Initiative Grundeinkommen in der Schweiz und Autor u.a. des Filmes Grundeinkommen – ein Kulturimpuls.

Enno Schmidt lebt in Basel in der Schweiz.

Die von Volksinitiative für ein bedingungsloses Grundeinkommen in der Schweiz wurde im Herbst 2013 mit 126.000 Unterschriften erfolgreich eingereicht. Im Herbst 2016 kommt es zur Volksabstimmung über die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens in der Schweiz.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung und auf eine spannende Diskussion.

REFERENTEN

Enno Schmidt, Mitbegründer der Initiative Grundeinkommen Schweiz, Autor und Filmemacher, Basel

Moderation:
Christian Jacobs, Herausgeber Earnest & Algernon, München und langjähriges Club-Mitglied

Begrüßung für den Club
Uli Kessel, Rotonda Business-Club

Anmeldung

Bitte tragen Sie die Informationen zu den Ticketinhabern ein:

Bitte loggen Sie sich zunächst ein, um ein Mitglieder-Ticket zu dieser Veranstaltung zu buchen. Sollte auch dann die Anmeldung nicht gelingen bitten wir Sie, uns eine E-Mail an anmeldung@rotonda.de zu senden. Wir danken für Ihr Verständnis.