Aktuelles | Industrie 4.0

Mobility und SmartCity

29. Nov 2018 | Aktuelles, Industrie 4.0

Technologiegetriebene Geschäftsmodelle

Mobility und SmartCity

Mobilität ist seit Beginn der Urbanisierung ein zentrales Thema und wichtiger Motor für Wachstum und Fortschritt. In der Vergangenheit wurde sie überwiegend mit der Freiheit der Menschen definiert, sich unabhängig von Wohnort und Arbeitsstelle bewegen zu können. In der heutigen Zeit liegt, überwiegend in westlichen Städten, ein besonderer Fokus auf der Verknüpfung von Verkehr und Kommunikation, um flexibel auf Probleme reagieren zu können und den Verkehrsfluss zu optimieren. Die Kennzeichen einer Smart City sind die Intelligente Verkehrsplanung, Förderung des Nahverkehrs und Vernetzung aller Verkehrsteilnehmer.

Ziel ist es, dass eine Smart City ihr öffentliches Verkehrsnetz eigenständig aufrechterhält, um die Grundversorgung der Allgemeinheit sicherzustellen und die Effizienz dabei stetig zu verbessern. Denn die Entlastung der Verkehrswege und Reduzierung der Emissionen haben letztendlich positive Auswirkung auf die Umwelt und die Lebensqualität, welche uns allen zugutekommen.[1]

– Wir freuen uns, von Ihnen zu hören –
Telefon: 0221 2919 44 00

Ähnliche Beiträge
Top 40 unter 40 aus dem Rheinland – Daniel Bartel, Gründer und Geschäftsführer Mak3it GmbH

Als Unternehmer versucht Daniel eine Brücke zu bauen zwischen der Realität und einer wünschenswerten Zukunft. Was Daniel antreibt ist seine Mehr erfahren

Beyond New Work Talk – Oliver Kirchhof und Salvatore Saporito

Die Corona-Pandemie hat DuMont und seine Mitarbeitenden, wie viele andere Unternehmen, vor neue Herausforderungen in der Arbeitsorganisation gestellt. Um Teams Mehr erfahren

Rotonda Düsseldorf: Immobilienwirtschaft

Die Rotonda Familie wächst weiter. Wir freuen uns, dass wir unser Club Mitglied Miriam Beul als Kuratorin für unsere Immobilienveranstaltungen Mehr erfahren