26. Januar 2022

Kluge Köpfe by GABAL: Nachhaltigkeit effektiv gestalten- Wie Sie Ihre Organisation zukunftsfähig machen

Kluge Köpfe by GABAL: Nachhaltigkeit effektiv gestalten- Wie Sie Ihre Organisation zukunftsfähig machen

Datum: Mittwoch 26. Jan 22
Uhrzeit: 19:00 - 22:30 Uhr
Gastgeber:
Rotonda Business Club, manager lounge
Referenten:
Dr. Dorothea Ernst, Autorin, Mediatorin, Unternehmens-Beraterin, Sustainability Catalyst INFORM GmbH

Gemeinsam mit der manager lounge laden wir zu einem besonderen Abend ein!

Damit alle ein gutes Leben innerhalb der Grenzen unseres Planeten führen können, müssen wir unser Verhalten in unterschiedlichen Facetten des Alltags ändern. Die Natur hat dies mit Covid erzwungen. Können wir den notwendigen Wandel nicht auch aktiv gestalten?

Unternehmen haben einen besonderen Hebel für die Gestaltung der Transformation zu nachhaltigem Wirtschaften. Sie sind Experten für die Umsetzung neuer Ideen. Allerdings agieren sie nicht im luftleeren Raum. Sie müssen sich an regionale, nationale und internationale Regeln halten. Regeln, die sie lange Zeit in nicht nachhaltigem Verhalten festgehalten haben. Viele dieser Lock-in Effekte brechen derzeit auf. Neues wird möglich. Die Zusammenarbeit verschiedener Gesellschaftsgruppen ist dabei ebenso wichtig wie der Wille zur Veränderung und Mitgestaltung jedes einzelnen.

Erfolg ist nicht mehr nur ökonomisch, sondern auch sozial und ökologisch
Organisationen werden nicht mehr ausschließlich auf der Grundlage finanzieller Kennzahlen bewertet. Zusätzlich werden ihre sozialen oder ökologischen Wirkungen betrachtet. Systemische Innovation wird möglich und erstrebenswert: Pioniere des Wandels haben in den letzten beiden Jahrzehnten viele innovative Methoden der Zusammenarbeit und Ideen für nachhaltiges Wertschöpfen entwickelt und erprobt. Die Digitalisierung eröffnet zudem neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit, Wissensentwicklung und Schaffung von Transparenz. Ein sinnvoller Unternehmenszweck tritt in den Vordergrund. Er wird in einer Kultur der Achtsamkeit und Resilienz gestaltet.

Die Zeit ist reif für Nachhaltigkeit!

  • Lenken Sie die Innovationskraft Ihrer Organisation auf zukunftssichernde Wertschöpfungs­potentiale.
  • Bringen Sie die Bedürfnisbefriedigung von Menschen zurück ins Zentrum unternehmerischen Handelns.
  • Schaffen Sie Raum für sinnvolle Arbeit.

Sie werden eingeladen und ermutigt den Weg der Transformation hin zu nachhaltigem Wirtschaften zu gehen: Schritt für Schritt.

Über die Referentin: Dr. Dorothea Ernst arbeitet seit mehr als 10 Jahren freiberuflich mit Führungskräften und Teams, begleitet persönliche, organisationsinterne und regionale Transformationsprozesse und hält Vorträge. Die promovierte Physikerin, Mediatorin und Autorin ist zudem Sustainability Catalyst bei der INFORM in Aachen. Zuvor hat sie 16 Jahre lang bei Philips Innovations- und Veränderungsprozesse mitgestaltet. Zwei wichtige Etappen waren die Mitarbeit an der Digitalisierung der Lichtindustrie sowie die Einführung von Nachhaltigkeit als Innovationskraft in den Gesamtkonzern.

Über ihre Erfahrungen bei Philips berichtet Sie in ihrem englisch-sprachigen Buch „Personal and Organizational Transformation towards Sustainability“ des BEP-Verlags, New York, das in der Reihe Principles for Responsible Management Education (PRME) Collection im Jahr 2016 erschienen ist. Zudem hat sie 2020 im Gabal Verlag das Buch „30-Minuten Nachhaltigkeit“ veröffentlicht; „Nachhaltigkeit effektiv gestalten – Wie sie ihre Organisation zukunftsfähig machen“ erscheint am 5. Oktober diesen Jahres.

Ablauf:

19.00 Uhr
Get-together mit Willkommensgetränk

19.30 Uhr
Vortrag mit anschließenden Fragen aus dem Publikum

20:30 Uhr
Ausklang mit Networking & Fingerfood

22.30 Uhr
Ende der Veranstaltung

 

  • Der Ticketpreis beträgt 49,00€ für Mitglieder inkl. Getränke und Fingerfood
  • Eine kostenfreie Stornierung ist aus organisatorischen Gründen nur bis 48 Stunden vor der Veranstaltung möglich
  • Nach den aktuell geltenden Corona-Schutzregeln ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Die Veranstaltung kann unter den nachfolgend genannten Voraussetzungen besucht werden:
    • Vorlage eines negativen Corona-Tests.
    • Für Genesene: Vorlage eines positiven PCR-Tests der mind. 28 Tage alt und nicht älter ist als 6 Monate ist.
    • Für Geimpfte: Vorlage des Impfausweises mit einer vollständigen Impfung, die mind. 14 Tage zurückliegt.

Ticket für Mitglieder: