Aktuelles | Hotel und Gastronomie

LEBENSMITTELINNOVATION

Technologiegetriebene Geschäftsmodelle

LEBENSMITTELINNOVATION

Beschreibung
Die Lebensmittelindustrie steht aufgrund der bis 2050 zusätzlichen zwei Milliarden Menschen bei gleicher Anbaufläche für Lebensmittel unter großem Innovationsdruck. Laut einer repräsentativen Umfrage der Fraunhofer-Allianz Food Chain Management bewirken die Globalisierung, die Urbanisierung, der weltweit steigende Wohlstand und das daraus folgende Konsumverhalten zu einer 70% höheren Nachfrage an Nahrungs- und Futtermittel bis zur Mitte dieses Jahrhunderts. Zudem werden die erzeugten Nahrungsmittel zukünftig, wie auch heute, global angebaut, gehandelt und transportiert.

Die Versorgung mit qualitativ hochwertigen Lebensmitteln, wie wir sie täglich vorfinden, erfordert oft lange Transportwege, bei denen Vorschriften zur Hygiene, zur Sicherheit und zu Verbraucherforderungen erfüllt werden müssen. All das ist ausschließlich mit moderner Technik und Hightech-Verpackungen zu realisieren. Im Verkauf angekommen, müssen diese zudem noch Marketing- und Vertriebswünsche erfüllen, möglichst nachhaltig und ökologisch und zudem günstig sein.[1]

– Wir freuen uns, von Ihnen zu hören –
Telefon: 0221 2919 44 00

Ähnliche Beiträge

29. November 2018 | Aktuelles | Industrie 4.0 |

Mobility und SmartCity

Technologiegetriebene Geschäftsmodelle Mobility und SmartCity Mobilität ist seit Beginn der Urbanisierung ein zentrales Thema und…

mehr lesen →
12. November 2018 | Aktuelles |

Besichtigung des Privatjet-Terminals BACC mit Dirk Laufenberg

Am 09.11.2018 wurden die Club-Mitglieder zur Besichtigung des Business Aviation Center Cologne (kurz BACC) am…

mehr lesen →
8. November 2018 | Aktuelles |

„Welt in Gefahr?“ Ein Diskussionsabend mit Botschafter Wolfgang Ischinger

Am 07.11.2018 fand im Rotonda Business Club ein Diskussionsabend mit Botschafter Wolfgang Ischinger und Michael…

mehr lesen →