Aktuelles

InterACT Insights: Matthias Oetken über innovative Immobilieninvestments

22. Okt 2021 | Aktuelles

Auf dem Markt der Immobilien-Startups und Fintechs versuchen viele junge Unternehmen derzeit mit möglichst moderner Technik Immobilieninvestments für viele Menschen zugänglich zu machen. Der Newcomer Estating geht dabei bewusst einen anderen Weg. Statt mit Tokens und Blockchain setzen die Initiatoren auf das klassische Wertpapier.

Mit-Gründer und CEO Mattias Oetken fordert, dass Immobilien-Investments ebenso einfach sein sollen wie Investitionen in Unternehmen. Mit seinem Geschäftsmodell will er auch Kleinanlegern den Einstieg in hochpreisige und komplexe globale Investments in Premiumimmobilien ermöglichen. Wie funktioniert das? Welche Vorteile bringt die Estating-Lösung im Vergleich mit herkömmlichen offenen und geschlossenen Immobilienfonds? Und welche Risiken sind damit verbunden? Das verrät der ehemalige Finanz- und Risikochef der Berliner Fintech-Bank N26 im Podcast mit Moderator Alexander Heintze.

Jeden Freitag bieten wir Ihnen Interviews, Stories und Hintergründe – aus der Branche für die Branche. Immer aktuell, relevant und inspirierend. Gewinnen Sie spannende Einblicke in Trends und Innovationen und lernen Sie interessante Persönlichkeiten kennen. Jetzt reinhören, abonnieren und keine Folge verpassen unter: InterACT Insights oder auf unserer Webseite.

Ähnliche Beiträge
„Es wird jeden treffen!“ 💻👮‍♀️🚨‼️

Eine klare Aussage von Fabian Jeremias, LL.M., Rechtsanwalt bei Rödl & Partner und zertifizierter Compliance Officer sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter durch den TÜV Mehr erfahren

Rotonda Adventskranz 2022

Nur noch 7 Tage!️ Wir ziehen die Winterjacke an und möchten mit euch den Start in die schönste Zeit des Mehr erfahren