Aktuelles

Volles Haus mit mehr als 90 Gästen bei unseren ‚Kölner Perspektiven’

24. Aug 2022 | Aktuelles

Es ging um Stadtentwicklung in Köln, die historische Chance mit der Entwicklung des Deutzer Hafens und um Fehlentwicklungen in der Immobilienwirtschaft – auch in anderen Städten.
Die beiden Referenten Andreas Röhrig, Geschäftsführer der Entwicklungsgesellschaft moderne Stadt und Arne Hilbert, Managing Partner von Art-Invest Real Estate nahmen in der lebhaften Diskussion mit den Gästen kein Blatt vor den Mund.Was Köln braucht:
:bumm: Mehr Qualität in Architektur
:bumm: Bessere Gebäude
:bumm: Mehr Geschwindigkeit in der StadtentwicklungWas Köln nicht braucht:
:bumm: Brachliegende Zombie-Grundstücke :untote_person: von Finanz-getriebenen Investoren wie im Mülheimer Süden
:bumm: Monotone Quartiersentwicklungen ohne echte DurchmischungDie Gäste setzten anschließend die Gespräche auf der Terrasse des Club-Restaurants Sal’s Kitchen fort. Ein perfekter Sommerabend mit interessanten Impulsen, klaren Meinungen, neuen Kontakten und bekannten Geschäftspartnern fand so seinen gelungenen Abschluss. Netzwerken at its best!Begleitet wurde der Abend von Andrea Dressel (Clubmanagerin Köln Rotonda Business Club) und Moderator Markus Gerharz (Programmleiter Immobilienwirtschaft Rotonda Business Club).

 

Ähnliche Beiträge
„Es wird jeden treffen!“ 💻👮‍♀️🚨‼️

Eine klare Aussage von Fabian Jeremias, LL.M., Rechtsanwalt bei Rödl & Partner und zertifizierter Compliance Officer sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter durch den TÜV Mehr erfahren

Rotonda Adventskranz 2022

Nur noch 7 Tage!️ Wir ziehen die Winterjacke an und möchten mit euch den Start in die schönste Zeit des Mehr erfahren