Markus Püttmann

„Wer andere Perspektiven einnehmen kann, kann auch andere  Entwicklungspotenziale in Menschen und Unternehmen empfinden und verwirklichen.“

Ausbildung zum und Tätigkeit als Bankkaufmann bei der Deutsche Bank AG

– Studium der Wirtschaftsinformatik im In- und Ausland

– Gründungsmitglied der „School of Facilitating“ in Berlin

– Seit 1994 Erfahrung als Trainer in der Erwachsenenbildung (Führung und Verhaltenstraining)

– Seit 2001 Jahre Erfahrung als Facilitator, Moderator und Business Coach

– Projektmanager für Implementierungen von neuen Methoden und Verfahren, Geschäftsprozessen und IT

Lösungen bei der Deutsche Bank AG

– Trainer und Berater bei Neuland & Partner, Fulda

THEMENFELDER / ARBEITSSCHWERPUNKTE

  • Unternehmenskultur sichtbar werden lassen
  • verdeckte Strukturen aufdecken und die Unternehmensentwicklung erleichtern
  • Kommunikation wieder in Fluss bringen
  • Strategie- und Visionsfindungsprozesse lösungsorientiert moderieren und ihre Umsetzung begleiten
  • Besonders:  Schattenseiten beachten, eigenen Mut entwickeln durch behutsame Konfrontation mit wertvollen „Schwächen“
  • sich authentisch zeigen
  • Teamentwicklung
  • Workshops zu Strategie & Zielen
  • Verbesserung von Kommunikation und Zusammenarbeit
  • Konfliktmoderation in kleinen und großen Teams
  • Coaching von Führungskräften und Nachwuchskräften, Themen: Konflikte, Prioritäten setzen, Rolle, Aufgaben & Profil als Führungskraft, Übernahme neuer Aufgabe, Veränderungen als Führungskraft begleiten und steuern u.v.m.
  • Moderation von 360 Feedbacks
  • Leitbild-, Strategieentwicklung