Von netten und anderen Menschen: Wirtschaftsspionage als unterschätzte Gefahr!

Von netten und anderen Menschen: Wirtschaftsspionage als unterschätzte Gefahr!


Datum: 04.05.2017 (Donnerstag)
Uhrzeit: 19:00 - 22:00 Uhr

Veranstaltung für Ihren Kalender

Referenten:
Herr Fred Maro (Leiter der Spezialisten von FM-nospy)

Tickets:
  • Mitglieder-Ticket (inkl. Fingerfood und Getränke) 29,00 €
  • Gast-Ticket (inkl. Fingerfood und Getränke) 39,00 €

Veranstaltungsort
Rotonda Business Club (Köln)

Das Veranstaltungsangebot des Rotonda Business Clubs ist primär auf seine Mitglieder ausgerichtet. Sollte es zu Engpässen kommen, werden Mitglieder bei der Vergabe der Tickets bevorzugt.

Von netten und anderen Menschen: Wirtschaftsspionage als unterschätzte Gefahr!

Nicht erst durch den NSA-Skandal steht Industriespionage im Mittelpunkt des Interesses.
Laut aller Fachgremien wird etwa jedes 3. bis 5. Unternehmen in Europa – gleich welcher Größe – ein oder mehrmals pro Jahr angegriffen! Meist ohne es sofort zu bemerken, jedoch oft mit dramatischen Schäden …
In der Mehrzahl sind es mittelständische und kleinere Unternehmen, die subtil ausgespäht werden! Dabei spielt „IT“ zwar eine wichtige, jedoch eben nur eine von vielen aktiven Rollen!

„Social Engineering“ heißt die meist angewendete Spionagetechnik, die darauf abzielt, bei Mitarbeitern ganz normale Stärken und Schwächen zu nutzen, um puzzle-artig an Informationen zu kommen.Ganz nach dem Grundsatz: „Wozu Server „hacken“, wenn sich jemand findet der einem – geschickt getäuscht – Vertrauliches freiwillig zusendet …“

Referent:
Der nahe Köln lebende Österreicher Fred Maro ist Leiter der Spezialisten von FM-nospy, das sich auf Prävention und Abwehr von Industriespionage spezialisiert hat.

Herr Maro besitzt international hohe Reputation als Berater im Themenbereich Spionageabwehr und schult an in- und ausländischen Fachinstituten.

Zusammen mit seinen Teams unterstützt der leidenschaftliche Segler und Ju-Jutsu-Kämpfer Konzerne und mittelständische Unternehmen in ihrem Bemühen, ich vor diesen subtilen, kommunikativ angelegten Gefahren zu schützen.

Anmeldung

Bitte tragen Sie die Informationen zu den Ticketinhabern ein:

Bitte loggen Sie sich zunächst ein, um ein Mitglieder-Ticket zu dieser Veranstaltung zu buchen. Sollte auch dann die Anmeldung nicht gelingen bitten wir Sie, uns eine E-Mail an anmeldung@rotonda.de zu senden. Wir danken für Ihr Verständnis.