Social Finance Abend – Investieren in soziale Start-ups

Social Finance Abend – Investieren in soziale Start-ups

Geld zu verdienen ist nicht leicht. Es mit sozialer Wirkung auszugeben, ist nicht leichter (siehe Mark Zuckerberg)


Datum: 28.09.2017 (Donnerstag)
Uhrzeit: 18:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltung für Ihren Kalender

Gastgeber:
Rotonda Business Club, Finanzierungsagentur für Social Entrepreneurship GmbH
Referenten:
Ellinor Schweyer, Geschäftsführerin Finanzierungsagentur für Social Entrepreneurship GmbH (FASE)

Tickets:
  • Mitglieder-Ticket (inkl. Fingerfood und Getränke) 0,00 €
  • Gast-Ticket (inkl. Fingerfood und Getränke) 39,00 €

Veranstaltungsort
Rotonda Business-Club Stuttgart (Design Offices)

Das Veranstaltungsangebot des Rotonda Business Clubs ist primär auf seine Mitglieder ausgerichtet. Sollte es zu Engpässen kommen, werden Mitglieder bei der Vergabe der Tickets bevorzugt.

Social Finance Abend - Investieren in soziale Start-ups

Geld zu verdienen ist nicht leicht. Es mit sozialer Wirkung auszugeben, ist nicht leichter (siehe Mark Zuckerberg).

Jenseits der reinen Spende auf der einen Seite und der kommerziellen Investition auf der anderen Seite tut sich mittlerweile eine ganze Welt von Möglichkeiten auf. Gemeinsam mit dem Rotonda Business Club möchten wir eine Serie von exklusiven Dinners starten und Menschen zusammen bringen, die mit ihrem Geld viel bewirken möchten.

Neben der Vorstellung der Aktivitäten der FASE und konkrete Einblicken in laufende Finanzierungsrunden von Social Bee und CHANCEN eG als auch einer abgeschossenen Finanzierung bei Avamo möchten wir mit Ihnen eine lebhafte Diskussion führen, wie das wirkungs-orientierte Investieren (auch mit philanthropischen Mitteln) noch stärker in Deutschland etabliert werden kann.

Agenda:
18 Uhr Einlass
18.15 Uhr Begrüßung durch Uwe Kessel (Rotonda Business Club Stuttgart) und Ellinor Schweyer (FASE)
18.30 Uhr Beispiele von Hybriden Finanzierungen anhand von:

Social Bee: Die Mission von Social-Bee ist die Barrieren zu überwinden, die die Firmen trotz des Bedarfs an Arbeits- und Fachkräften davon abhalten, Geflüchtete einzustellen.

Die CHANCEN eG setzt sich für Chancengerechtigkeit und Selbstbestimmung in Bildungszugang und Berufsgestaltung ein indem sie eine solidarische, einkommensabhängig Finanzierung privater Bildungskosten ermöglicht.

Avamo offeriert eine einzigartige Banking-Plattform für Mikrofinanzinstiute (MFIs) im subsaharischen Afrika, die auf einer biometrischen Erkennung per Mobiltelefon basiert.

19.15 Uhr Panel Diskussion mit der Impact Investorin Martina Merz

Ausklang mit Fingerfood und Getränken mit persönlichen Gesprächen (bis ca. 20.00 Uhr)

Mitglieder Tickets werden erst nach dem Login angezeigt.

Mitglieder Anmeldungen haben Vorrang.

Anmeldung

Bitte tragen Sie die Informationen zu den Ticketinhabern ein:

Bitte loggen Sie sich zunächst ein, um ein Mitglieder-Ticket zu dieser Veranstaltung zu buchen. Sollte auch dann die Anmeldung nicht gelingen bitten wir Sie, uns eine E-Mail an anmeldung@rotonda.de zu senden. Wir danken für Ihr Verständnis.