Rotonda Business club

InterACT: Köln und die Metropolregion Rheinland auf Wachstumskurs: Welche Weichen müssen wir jetzt in der Stadtentwicklung stellen?

InterACT: Köln und die Metropolregion Rheinland auf Wachstumskurs: Welche Weichen müssen wir jetzt in der Stadtentwicklung stellen?

Stadtentwicklung in Köln


Datum: 07.03.2017 (Dienstag)
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr

Veranstaltung für Ihren Kalender

Gastgeber:
Rotonda Business Club Köln
Referenten:
Gabriele Klug, Werner Görg, Michael Zimmermann

Tickets:
  • Mitglieder-Ticket (inkl. Flying Buffet) 0,00 €
  • Gäste-Ticket (inkl. Flying Buffet) 39,00 €

Veranstaltungsort
Rotonda Business-Club Köln

Das Veranstaltungsangebot des Rotonda Business Clubs ist primär auf seine Mitglieder ausgerichtet. Sollte es zu Engpässen kommen, werden Mitglieder bei der Vergabe der Tickets bevorzugt.

InterACT: Köln und die Metropolregion Rheinland auf Wachstumskurs: Welche Weichen müssen wir jetzt in der Stadtentwicklung stellen?

Köln und die Metropolregion Rheinland auf Wachstumskurs: Welche Weichen müssen wir jetzt in der Stadtentwicklung stellen?

Köln und das Rheinland müssen sich im Zuge einer zunehmend vernetzen und urbanen Welt auf neue Herausforderungen einstellen. Die Perspektive in der Stadtentwicklung muss daher die Region in den Wechselwirkungen mit betrachten. Die zunehmende Volatilität in der Nutzung öffentlicher und privater Infrastruktur sowie eine wesentlich dynamischere Veränderungsgeschwindigkeit in der Gesellschaft wirft die Frage auf, wie sich die Prozesse im Rheinland steuern lassen. Neben funktionalen Aspekten und Wohnraumbedarf sind auch Perspektiven des gesellschaftlichen und technologischen Wandels (Smart City) zu berücksichtigen. Diese Treiber prägen schon heute die Entwicklung der Region.

Kernfragen der Diskussion:

  • Welche Entwicklung erwarten wir in den nächsten Jahren in Köln und im Rheinland?
  • Was wissen wir über die zukünftigen Bürger in der Region (z.B. Alter, Bildung) und welche Anforderungen (z.B. Anzahl KITA Plätze) müssen berücksichtigt werden?
  • Wie resilient ist unsere Stadt?
  • Welche Projekte haben Priorität?
  • Wie kann man Projekte beschleunigen?
  • Was kann sich die Stadt Köln leisten?

Podiumsteilnehmer:

Gabriele Klug, Kämmerin der Stadt Köln

Werner Görg, Präsident der IHK zu Köln

Michael Zimmermann, Michael Zimmermann & Co GmbH Architekturbüro

Ablauf:

Einlass: 18 Uhr
Veranstaltungsbeginn 18:30 Uhr
Im Anschluss: Get-Together inkl. Flying Buffet

Anmeldung

Bitte tragen Sie die Informationen zu den Ticketinhabern ein:

Bitte loggen Sie sich zunächst ein, um ein Mitglieder-Ticket zu dieser Veranstaltung zu buchen. Sollte auch dann die Anmeldung nicht gelingen bitten wir Sie, uns eine E-Mail an anmeldung@rotonda.de zu senden. Wir danken für Ihr Verständnis.