Expertenforum Unternehmensnachfolge: Deutschlands nächste Unternehmergeneration

Expertenforum Unternehmensnachfolge: Deutschlands nächste Unternehmergeneration


Datum: 29.09.2016 (Donnerstag)
Uhrzeit: 18:00 - 20:30 Uhr

Gastgeber:
XL Expertenforum Unternehmensnachfolge und Friedrichshafener Instituts für Familienunternehmen
Referenten:
Prof. Dr. Reinhard Prügl (Wissenschaftlicher Leiter des Friedrichshafener Instituts für Familienunternehmen)

Tickets:
  • Mitglieder 0,00 €
  • Gäste 29,00 €

Veranstaltungsort
Rotonda Business Club (Köln)

Das Veranstaltungsangebot des Rotonda Business Clubs ist primär auf seine Mitglieder ausgerichtet. Sollte es zu Engpässen kommen, werden Mitglieder bei der Vergabe der Tickets bevorzugt.

Expertenforum Unternehmensnachfolge: Deutschlands nächste Unternehmergeneration

Was wollen Nachfolger?

Die aktuelle empirische Untersuchung: Deutschlands nächste Unternehmergeneration stellt Einstellungen und Zukunftspläne der nächsten Unternehmergeneration vor.

Prof. Dr. Reinhard Prügl stellt die Ergebnisse der Studie vor.

Kernfragen:

  • Was hat die nächste Generation vor?
  • Geht es um den Erhalt des Status-quo
  • Setzen die Nachfolger neue Impulse?
  • Welche Werte sind Ihnen wichtig?

Gastgeber

Uwe Kessel, Geschäftsführer, Rotonda Business-Club GmbH & Co. KG und XL Expertenforum Unternehmensnachfolge

Hintergrund zum Expertenforum Unternehmensnachfolge:

Für Unternehmer in Deutschland wird es immer schwieriger einen geeigneten Nachfolger zu finden. Sei es, dass keine Erben vorhanden sind oder ebendiese andere Lebenspläne hatten, als das elterliche Unternehmen weiterzuführen. In einzelnen Fällen kann es auch vorkommen, dass ein Unternehmer die eigenen Kinder als nicht kompetent genug erachtet, das eigene Lebenswerk fortzusetzen.

Selbst, wenn ein Nachfolger gefunden ist, muss noch die Art der Übergabe geregelt werden. Von Vererbung über Verkauf bis interne Unternehmensregelungen gibt es für jedes Vorgehen vielschichte Chancen, Risiken und Hürden zu beachten. Diese können rechtlicher, steuerrechtlicher und organisatorischer Natur sein und lassen sich in den meisten Fällen nicht per „Schema F“ lösen.

Gleichzeitig zeigt sich, dass die Nachfolgeplanung eine überaus hohe Bedeutung für das eigene Unternehmen hat. Nach einer Studie der EU-Kommission sind ca. 10% aller Unternehmensinsolvenzen auf schlechte Nachfolgeregelungen zurückzuführen.

Diese Bedeutung scheint aber noch nicht bei allen Unternehmen angekommen zu sein. Das zeigt eine Statistik der IHK Köln, laut der sich 36% der Unternehmen über das Thema Nachfolge nicht ausreichend informiert und nicht ausreichend vorbereitet fühlen. 74% haben noch keine verbindliche Nachfolgerregelung getroffen haben.

Auf der anderen Seite finden viele an einer Nachfolge Interessierte kein Unternehmen, welches ihren Vorstellungen entspricht. Bankberater, Steuerberater oder online Unternehmensbörsen sind leider für viele Unternehmer die einzige Möglichkeit Nachfolger zu suchen.

Für beide Seiten, Unternehmer und potentielle Nachfolger, empfiehlt sich unser Expertenforum Unternehmensnachfolge.

Die abwechslungsreiche Runde von Unternehmern aus unterschiedlichsten Branchen sowie Experten auf dem Fachgebiet der Unternehmensnachfolge ermöglicht tiefe Einblicke in den Findungs- und Übergangsprozesse der Unternehmensnachfolge.

Zusätzlich bietet das Forum die Möglichkeit für ein vertrauensvolles Kennenlernen von potentiellen Nachfolgern und abgebenden Unternehmern. Durch unser Expertenforum bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einen Blick über den Tellerrand zu wagen, von dem alle Teilnehmer profitieren.

Anmeldung

Bitte tragen Sie die Informationen zu den Ticketinhabern ein:

Bitte loggen Sie sich zunächst ein, um ein Mitglieder-Ticket zu dieser Veranstaltung zu buchen. Sollte auch dann die Anmeldung nicht gelingen bitten wir Sie, uns eine E-Mail an anmeldung@rotonda.de zu senden. Wir danken für Ihr Verständnis.