Vulingoma

EXKLUSIVER VORTRAG DES GRÜNDERS VON VULAMASANGO – OFFENE TORE

EXKLUSIVER VORTRAG DES GRÜNDERS VON VULAMASANGO – OFFENE TORE


Datum: 02.05.2016 (Montag)
Uhrzeit: 13:00 Uhr

Gastgeber:
Rotonda Business-Club
Referenten:
Florian Krämer

Tickets:
  • Standard-Ticket 15,00 €

Veranstaltungsort
Rotonda Business-Club

Das Veranstaltungsangebot des Rotonda Business Clubs ist primär auf seine Mitglieder ausgerichtet. Sollte es zu Engpässen kommen, werden Mitglieder bei der Vergabe der Tickets bevorzugt.

EXKLUSIVER VORTRAG DES GRÜNDERS VON VULAMASANGO – OFFENE TORE

LIEDER DER HOFFNUNG

Florian Krämer (43) ist ehemaliger Waldorfschüler aus Überlingen. Nach seiner Schulzeit wurde er auf ausgedehnten Reisen durch 17 Länder Asiens und Afrikas Zeuge extremer Armut und im damaligen Zaire auch eines beginnenden Bürgerkrieges. Aus diesen Erfahrungen heraus erwachte sein Wunsch, als Sozialarbeiter für Kinder in Afrika tätig zu werden.

Mit 24 Jahren zieht er nach Kapstadt um und beginnt sein Studium der Sozialwissenschaften. Er arbeitet in einem Wohnheim für Straßenkinder, leitet Aids-Aufklärungsprogramme, gründet eine Schule für Straßenkinder mit und macht Therapien mit missbrauchten Straßenkindern. 2002 schließt er sein Studium ab und bereitet die Gründung eines Waisenhausprojektes vor, für das er im folgenden Jahr Startkapital sammelt. 2004 lernt er eine Afrikanerin kennen, die sich in Kapstadts Township Nyanga mit einem eigenen Kindergarten und Hort um vernachlässigte Kinder kümmert, und es beginnt eine Zusammenarbeit. Diese stellt sich jedoch als schwierig heraus, und Florian Krämer muss sie letztlich nach vielen Bemühungen beenden.

Mit zwei afrikanischen Kolleginnen gründete er schon während dieser Zeit eine Bühnenshow und macht 2007 und 2008 mit Waisenkindern jeweils eine achtwöchige Tournee durch Deutschland, Schweiz, Österreich und England. 2008 ruft er dann sein eigenes Waisenkinderprojekt ins Leben: Vulamasango, das in bis zu 10 Familien jeweils 12 Kindern eine Heimat bieten soll. Ende 2008 kann ein Grundstück für 210.000 Euro gekauft werden, 2009 finden Bau- und Renovierungsarbeiten statt und 2010 wird ein Kindergarten und Kinderhort für vernachlässigte, verarmte, missbrauchte und verwaiste Kinder aus den Townships gegründet. 2011 entsteht die erste Waisenhauseinheit mit 5 Kindern in einfachen Holzhütten. 2012 werden viele der sehr komplizierten Genehmigungen erreicht und 2013 beginnen die Bauarbeiten für die ersten 3 Waisenhäuser für 36 Kinder, welche im September 2015 fertiggestellt und eröffnet werden. Vulamasango bedeutet open gates / offene Tore und ist ein Zufluchts- und Lebensort für Kinder und Jugendliche. Hier wird ihnen ein Heim gegeben und ihre Kreativität gefördert.

„Vulingoma“ bedeutet in der Sprache der Xhosa „ein neues Lied anstimmen“. Genau dies ist es, was die Jugendlichen von Vulamasango tun. Verarmt, verwaist, missbraucht, und vernachlässigt, kämpfen sie für eine gerechtere Welt in der sie geliebt und geschätzt werden, in der sie als stolze und würdevolle Menschen aufwachsen, in der sie Bildung erhalten und einer hoffnungsvolleren Zukunft entgegen blicken dürfen. Das Projekt Vulamasango gibt ihnen wieder diese Hoffnung und einen Ort der Zuflucht. Die Arbeit mit dem Jugendchor Vulingoma lässt die Kinder und Jugendlichen von Vulamasango ein neues Lied für ihr eigenes Leben anstimmen.

Vulingoma wird auf fast vierzig Konzerten in den nächsten zwei Monaten den Menschen in Europa ihr unglaubliches musikalisches Talent darstellen. Diese Darstellung ist das Resultat monatelanger, therapeutischer Arbeit mit den Jugendlichen, in welcher sie lernten, mit ihren Gefühlen und Schicksalen umzugehen. Die Lieder drücken daher sowohl Schmerz und Trauer, als auch Freude und Hoffnung sowie immense Willenskraft aus; verwurzelt in tiefer afrikanischer Tradition und Kultur. Vulingoma ist also weit mehr als nur ein Unterhaltungsprogramm.

Anmeldung

Bitte tragen Sie die Informationen zu den Ticketinhabern ein:

Bitte loggen Sie sich zunächst ein, um ein Mitglieder-Ticket zu dieser Veranstaltung zu buchen. Sollte auch dann die Anmeldung nicht gelingen bitten wir Sie, uns eine E-Mail an anmeldung@rotonda.de zu senden. Wir danken für Ihr Verständnis.