Made in Düsseldorf – Städte im Wandel

Mit der Auftaktveranstaltung wurde ein wichtiges Thema Multiplikatoren der Stadt ein Stück näher gebracht. Die Stadt der Zukunft soll grün, nachhaltig aber auch zuverlässig in der Versorgung sein. Das ist aktuell noch nicht möglich. Aber bietet große Chancen für Versorger. Klar ist auch – nachhaltig entwickelte Städte und Quartiere sind bis zu 20% teurer für deren Bewohner. Also wer darauf Wert legt, muss auch bereit sein dafür zu zahlen.

Die Stadtwerke und Rheinenergie wollen zusammen als zuverlässige Partner die Region versorgen und die Zukunft der Städte gestalten. Düsseldorf und Köln können als beispielhaftes Modell für ganz Deutschland dienen.

Die „Made in“ Veranstaltungsreihe soll lokale Themen mit teils überregionaler Relevanz beleuchten. Dabei werden Entscheider aus Politik und Wirtschaft auf dem Podium in die Diskussion gehen und liefern Clubmitglieder und Gäste Einblicke in ihr tägliches Tun.

In der lockeren und sehr unterhaltsamen Runde wurde eines klar – die Zukunft bringt mit der Vielzahl an Optionen große Herausforderungen aber vor allem auch Chancen mit sich.

Diese Diashow benötigt JavaScript.